AMBACHER CONTEMPORARY

MUNICH
Thu-Sat 3-7
| Lothstrasse 78a | 80797 München
T: +49 89 32 55 72 | M: +49 170 475 42 40
 
PARIS
by appt. only
| 19, Passage du Ponceau
119, Boulevard de Sébastopol
| 75002 Paris
M: (Fr.) +49 151 505 90 206

www.ambacher-contemporary.de
info@ambacher-contemporary.de


 
HOME
ARTISTS
EXHIBITIONS
GALLERY
STOCK
CONTACT
 
EXHIBITION  "HYBRID EMOTIONS 2008"

- HYBRID SALON -


Solo-Show  - EKKEHART PANEK  -  Fotografie, Skulptur, Installation


01. August 2008 - 12. September 2008

Eröffnung:  Donnerstag den 31.07.2008, 19.00 Uhr
Opening:      Thursday,  31. July at 7 pm


GALERIE LICHTPUNKT  -  AMBACHER CONTEMPORARY
freut sich, die erste Einzelausstellung des Künstlers EKKEHART PANEK
aus Aachen in München präsentieren zu könnnen. Der Künstler ist zur

Eröffnung anwesend.






CHEERLEADER OCTOPUS
2003, (Remix, Rendering, 2007), 80 x 80 cm, Lambda Print, Diasec, Dibond
Auflage: 3 und 1 Artist Proof, VK: 1800.- €




Text zu Ekkehart Panek aus dem Katalog HYBRID EMOTIONS von Stefan Skowron, Kunstkritiker, Aachen:

"Ekkehart Panek sagt: ,,Meine Arbeiten sollen nicht narrativ sein." Und er meint das so unromantisch wie möglich. Seine Arbeiten sollen nicht vordergründig von sich erzählen, sollen nicht die Vorstellung das Betrachters beeinflussen (oder enschüchtern). Aber es soll mit ihnen und über sie zu einer aktiven, den/das Gegenüber jederzeit auch infrage stellen könnender Kommunikation kommen. Für Ekkehart Panek ist Kunst eine Form von Kommunikation,  bei  der es nicht nur auf intellektueller Ebene zu einem Tranfer kommt, sondern insbesondere auch auf einer sinnlichen Ebene oder, wenn man denn so will, auf einer Ebene des Instinktes."




CV

EKKEHART PANEK

geboren 1962 in Neviges-Velbert (DE)





Ausbildung:

1987 Meisterschüler bei Prof. O.H. Hajek.

1981 Studium an der Staatl. Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe (DE)

1979-1983 Steinbildhauer im Kubach-Wilmsen-Team, Bad Münster (DE).

1977-1980 Praktikum Redaktion „das kunstwerk“ und Atelier Prof. K.J-Fischer,
                  Schloss Munzingen/Freiburg (DE)





Eigene Lehrtätigkeiten:

1991 DAAD Kurzzeit Dozentur für Bildhauerei  an der TU Bandung (ID)
         Lehrauftrag für Bildhauerei an der Staatl. Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe (DE)

1989 Leitung der Metallwerkstatt an der Staatl. Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe (DE)





Bildhauersymposien:

1994  Steinbildhauer-Symposium Frauenkirche Dresden (DE)

1983  Bildhauersymposium Süßen (DE)

1980  Steinbildhauer-Symposium Lahr, Assistent (DE)

1979  Steinbildhauer-Symposium Bremen am Deichschart, Assistent (DE)





Arbeiten in öffentlichem und privatem Besitz:

Stadt Lahr, Stadt Karlsruhe, Regierungspräsidium Karlsruhe, Stadt Salzgitter,
Stadt Reutlingen, Museum Pachen Rockenhausen, Kreis Kirchheimbolanden,
Berlin-Wedding, Landtag Baden-Württemberg (DE), Sammlung HypoVereinsbank (DE)
Zahlreiche private Sammlungen im In- und Ausland.




HYBRID SQUARE 2, 2008, 21,5 x 21,5 x 3,5 cm
3D Print, Polyamid, Selective Laser Sintering, Acryl
Auflage: 3 und 1 Artist Proof, VK: 1350.- €



Einzelausstellungen (Auswahl):

2009 Mestske Muzeum Velvary ( Städtisches Museum Welvarn) (CZ) (Projekt in Arbeit)

2008 Galerie Lichtpunkt, München (DE)

2007 Galerie Petra Nostheide-Eÿcke, Nettetal (DE)

1998 Galerie Pansky Dum, Slany (CZ)

1997 Galerie Miro, Prag (CZ),
         Galerie Poller, Frankfurt/Main (DE)
         Hypobank, Prag, (CZ).

1994 Deutsche Bank Immobilien, Heidelberg (DE)

1993 Tschechisches Kulturzentrum, Berlin-Mitte (DE)

1991 Galerie Tendenz, Sindelfingen/Böblingen (DE)
          Stadtbibliothek Reutlingen (DE)
          Galerie Waldherr, Kirchheimbolanden (DE)

1990 Galerie Alea, Frankfurt/Main (DE)

1989 Galerie Fischinger, Stuttgart (DE).

         
Gruppenausstellungen (Auswahl)

2009 KÖRPERBILDER, Städtische Galerie Offenburg, (Projekt in Arbeit)

2008 One-artist-show, Art Amsterdam (NL) mit Galerie Petra Nostheide-Eÿcke
          Format 40, Kunstverein Emmerich

2003 DAS KLEINE FORMAT Malkasten, Düsseldorf (DE)

1995 FOOTPRINT, Tacheles, Berlin-Mitte (DE)
         GROSSPLASTIK-AUSSTELLUNG des Galeristenverbandes Rheinland-Pfalz, Mainz (DE)

1992 FAHNEN, Landtag Stuttgart (DE)

1991 14. Ausstellung der Metallbildner Japans, Tokio (JP),
          STATIONEN, Ellwangen, Prag (CZ), Bratislava (SK)

1990 VIERFALT, Landespavillon, Stuttgart (DE)
         ORIENTREISE, Schloss Ludwigsburg (DE)
         Art Hamburg (DE).

1989 EINBLICK, Hauptbahnhof Stuttgart (DE)

1988 11. Ausstellung der Metallbildner Japans, Tokio und Nagano(JP)

1987 PLASTIK 87, Leonberg (DE)

1980 BILDHAUERSYMPOSIUM, Galerie Die Treppe, Lahr (DE)


Insatallationsansichten Galerie Lichtpunkt 31.7.2008, Ekkehart Panek,  - HYBRID SALON - "Hybrid Emotions 2008"

UPCOMING EXHIBITION


PARIS

'Chef-d´oeuvre brisé'

WOLFGANG GANTER

OPENING,  28.9., 19h
29.9. - 23.12.2017

 

 


Wolfgang Ganter, 2016/17
Sandro Botticielli, Venus Pudica
No3, Mixed media, 44,5 x 20 cm






MUNICH


CURRENT EXHIBITION

OPEN ART 2017

'Notizen'
JOHANNES WEISS

9.9. - 23.12.2017


Johannes Weiss, 2016
der Blick aus der Ferne
Styropor, Epoxy, Acryl, Gips
mit Sockel: 160 x 50 x 50 cm

 

 



 

MUNICH


LAST
EXHIBITION

'Do i dare disturb the universe'
LA FRATRIE
Karim & Luc Berchiche
23.6. - 2.9.2017


La Fratrie, 2017
'Ì am here if you need me'
Mixed media
65 x 35 x 20 cm
Courtesy, private
collection Coburg







PARIS

LAST EXHIBITION

'Manifested Silences'
ARMIN MÜHSAM
21.4. - 29.7.2017

Armin Mühsam, 2016
Technocratic Mausoleum
Oil on canvas, 72 x 61 cm

 



PARIS


ART PARIS ART FAIR
Booth D3


30.3. -  2.4.2017

Sylvie Arlaud - Ernesto Cánovas
John Giorno - La Fratrie (Luc and Karim Berchiche) - Tom Hackney
Frank Maier - Armin Mühsam
Tomislav Nikolic - Inge Pries
Daniel Schüßler - Edwart Vignot

 





_________________________




PLATEAU münchen

2016

Fr. 28.10., 18-21h
Sa. 29.10., 11-18h

LIGHTBOX
"I´m so bored with this place"
TIMOTHÉE TALARD

9.9. - 5.11.2016

Timothée Talard, Lightboxes
small, 50 x 100 x 12 cm
big, 150 x 125 x 12 cm



PARIS

OPENING NEW GALLERY SPACE

during Fiac Art Week/Fiac Gallery Night, 20.10.2016

19, Passage du Ponceau
119, Boulevard de Sébastopol
Marais/Sentier - 75002 Paris

Groupshow, 'Liquidation totale'
Sylvie Arlaud, Sabrina Belouaar, Hugo Bonamin & Samuel Theis, Ernesto Cánovas & Gracjana Rejmer Cánovas, John Giorno, Thomas Draschan, Tom Hackney, La Fratrie (Luc & Karim Berchiche), Frank Maier, Otto Muehl, Armin Mühsam, Tomislav Nikolic, Inge Pries, Daniel Schüßler, Timothée Talard and Edwart Vignot.

26.10.2016 - 15.04.2017
by appointment only

 


YIA ART FAIR

Ernesto Cánovas, Gracjana Rejmer-Cánovas and Tomislav Nikolic
21.-23.10.2016
Le Carreau du Temple - Marais

4, rue Eugène Spuller - 75003 Paris



BERLIN


'Service compris'

A joined exhibition with
Lehr Zeitgenössische Kunst
during Berlin Art Week

Sylvie Arlaud, Ernesto Cánovas,
Thomas Draschan, Tom Hackney,
Jan Holthoff, Birgit Jensen,
Frank Maier, Otto Muehl, Armin
Mühsam, Tomislav Nikolic,
Inge Pries, Daniel Schüßler,
Edwart Vignot, Christopher
Winter, Andreas Zimmermann.
16.09.-29.10.2016
extended until 22.12.2016

AMBACHER CONTEMPORARY &
LEHR ZEITGENÖSSISCHE KUNST

Großbeerenstraße 16 - 10963 Berlin


______________________________
______________________________